DR. MED. EDITH KRLICKA
DR. MED. CARSTEN GÖTTSCH
DR. MED. KAZEM FOROUTAN
JAN WINKENS
DR. MED. ALEXIUS JOE

RATHENAUSTR. 6
41061 MÖNCHENGLADBACH
TELEFON 02161 / 9 48 78 0
TELEFAX 02161 / 9 48 78 12

MEDICENTRUM RHEYDT
DAHLENER STR. 69-77
41329 MÖNCHENGLADBACH
TELEFON 02166 / 62 187 0
TELEFAX 02166 / 62 187 22

DIGITALES RÖNTGEN
DIGITALE MAMMOGRAPHIE
3D-MAMMASONOGRAHIE
ULTRASCHALL
NUKLEARMEDIZIN
COMPUTERTOMOGRAPHIE
INTERVENTIONEN
KERNSPINTOGRAPHIE

DaTSCAN Hirnszintigraphie

Mit der Datscan Hirn-Szintigraphie wird die Funktionsfähigkeit bestimmter Nervenbindungen im Gehirn, sogenannter Dopamin-Transporter, überprüft. Ziel ist es, mit der Untersuchung Informationen über die Ursache (M. Parkinson, essentieller Tremor usw.) einer bestehenden oder verdächtigten  Bewegungsstörung Aufschluss zu erlangen.

Zu Beginn der Untersuchung bekommt der Patient einige Tropfen (Irenat), um die Schilddrüse zu schützen. 30 min. nach Einnahme der Tropfen wir dann eine sehr geringe Menge einer radioaktiven Substanz (DaTSCAN) in eine Armvene gespritzt. Der Pat. hat danach eine 3-stündige Pause, die er frei nutzen kann. 3 Stunden später wird mit einer Gammakamera ein Bild der Verteilung der Substanz im Gehirn gemacht. Die Aufnahme  erfolgt im Liegen und dauert etwa 40 Minuten.

Zur Terminvereinbarung sollte der durchführende Arzt direkt kontaktiert werden, damit mögliche vorbereitende Maßnahmen zur Untersuchung besprochen werden können.

Unsere Praxis gehört zu den 150 geeigneten Untersuchungszentren in der BRD.